Portal zur Vermittlung von Zahnarztpraxen und Kieferorthopädischen Fachpraxen

Exposé

Ein- oder Mehrbehandlerpraxis
Reg.-Nr.: DNS 218-50

 
Sie haben noch keine Praxis notiert!

Verkauft
Rechtsform: 
Einzel-/Mehrbehandlerpraxis
Übernahmevorgabe: 
Kauf
Standort: 
Osnabrück
(Niedersachsen)
BHZ / Behandlungseinheiten:
5 / 5
Fläche: 
ca. 245 qm
Miete: 
2.150,00 € Kalt / Monat
Mietvertrag:
langfristig gesichert
Labor: 
vorhanden
Scheine: 
ca. 400 / Q.
Personal: 
4 VZ + 3 TZ
Neuaufnahmen: 
ca. 30 bis 40 / Q.
Einnahmen p.a.: 
ca. 810.000,00 €
Privatanteil: 
ca. 70 %
Gewinn p.a.: 
225.000,00 € (v.St.)
Abgabegrund: 
altersbedingt
Übernahmezeitraum: 
1. Quartal 2018
Abgabepreis VB:
245.000,00 €
 

Praxisbild Praxisbild Praxisbild Praxisbild Praxisbild Praxisbild 

Allgemeines

Die Praxis wurde 1975 als Einzelpraxis im Parterre eines vohrnehmen Wohn- und Geschäftshauses  gegründet. Der Standort gehört zu den exponierten Adressen: Zentrumshähe, problemloses Parken (Parkhaus) und die öffentlichen Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe. 

Schwerpunkt der Behandlung ist neben der klassischen Zahnmedizin, die Implantologie, die zu einem Großteil der Einnahmen beiträgt.

Personal

Die Patientenbehandlung obliegt dem Praxisinhaber und einem angestellten Assistenzzahnarzt. Unterstützt werden die Zahnärzte durch vier erfahrene zahnmedizinische Fachangestellte und zwei in TZ beschäftigte Mitarbeiterinnen. Eine Labortechnikerin komplettiert das Praxisteam.

Praxisvorteile:

Die Räumlichkeiten der Praxis überzeugen durch eine vornehme Eleganz, die durch helle, gut durchkomponierte Behandlungszimmer bestätigt wird. Der mit guter Bonität ausgestattete Patientenstamm ist in seiner Altersstruktur breit gestreut. Ein hoher Anteil an Privatpatienten bzw. Patienten mit Zuzahlungsbereitschaft trägt zu dem rerausragenden Ergebnis privater Leistungen bei (ca. 70% Privatanteil am Umsatz).

Der Geräte- und Anlagenstatus erfüllt sämtliche technische und hygienische Anforderungen. Zudem steht der Praxis eine neue installierte digitale OPG-Röntgenanlage seit Mitte 2015 zur Verfügung. Die BHZ sind untereinander vernetzt, die durch einen neuen Server versorgt werden (Mehrplatz-System). Die Investitionen für die technische Innovation beliefen sich auf 70.000,00 €.

Fazit:

Das gute Image der Praxis wird durch beachtliche Privatleistungen wie auch durch eine bemerkenswerte Anzahl an  Neueaufnahmen / Quartal bestätigt (Weiterempfehlung).

Infolge der guten Umsätze- und Gewinnentwicklung ist die Übernahme der Praxis eine sichere und lohnende Investition in die Zukunft.

Weitere detallierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer PDF-Datei.

Praxislage, Größe und Patientenzahlen lassen in dieser Einrichtung auch eine Zusammenarbeit mit einem Oral- bzw. Kieferchirurgen als Alternative zu. Aber auch eine Zahnarzt-Ehepaar wäre eine gute Voraussetzung zu einer langfristigen Existenzsicherung bei überdurchschnittlichen Einnahmen.

Zu guter Letzt:

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Besichtigungstermin. Der Praxisinhaber steht Ihnen während dieser Zeit zu weiteren Informationen zur Verfügung. Tel.: 05253 / 9740 999